Naamloos

Schwungrad getriebene Prüfstand

Schwungrad getriebene Prüfstände sind entwickelt für Versuche mit sehr kurze Laufzeit und hohe Leistungen. Diese Aufstellung ist ein gutes Alternativ für ein Bremsständer mit (zu) großem Motor. Bei ein Schwungrad getriebene Prüfstand verwendet man einen kleinen Motor und Bremse mit hohem Drehmoment. Also mit beschränktem Strohmanschluß testet man hohe Leistungen.

Gebrauch

Schwungrad getriebene Prüfstände sind sehr geeignet für z.B. Drehmomentbegrenzer. Diese können hohe Leistungen aufbringen, z.B. 500 kW bei 1500 Upm, mit ein kleinen Motor (z.B. 15 kW).

TorqueTest BV

013